Whisky: Verkostungsbericht

Mit Spezi ganz erträglich.
Patric Sperling über Glen Breton 10

Die Fakten

DestilleGlenglassaugh
AbfüllerOld Train Line
RegionSpeyside (Schottland)
WhiskyGlenglassaugh 20
Alter20
Jahrgang1986
Alkoholgehaltin Faßstärke von 54.6 Vol%
Whisky-Artnicht kältefiltrierter Single Cask Malt Whisky
ReifungLagerung ab 1986-03 in Sherry Cask
2006-08 in Flaschen gefüllt
Faßnummer(n)2164
Flascheninsgesamt 354 Flaschen
durchschnittliche Bewertung4.02 von 5 Brennblasen
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte (80%)

Verköstigung: Weihnachts Tasting von Celtic (O`Neill`s Kneipe in Nürnberg)

Zum Zeitpunkt des Tastings war dieser Whisky in der Preisklasse sehr teuer (100€ bis 150€ pro 0,7l).

2006-12-17Patric SperlingJohannes Klein
FarbeCopperCopper; tiefrot
Viskositätdicke, schnelle Beinemittelschwer
NaseSherry, süß, Feigen?, reife Birnen
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 1 Punkte
sherry
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 1 Punkte
Körpertrocken, Sherry, maritim-salzig
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte
scharf, mit Wasser leicht pelzig
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte
AbgangChardonnay, Holzsaft, Rauch
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte
recht kurzes Vergnügen
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 3 Punkte keine Punkte
Gesamteindruck 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte (81%)benötigt dringend H2O, ansonsten genießbar.
4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte 4 Punkte keine Punkte (80%)
© 2005-2018 by Patric Sperling
Zuletzt am 2010-01-17 geändert. — Erstellt in 21.69 Millisekunden.